WARUM GASTGEBERIN ODER GASTGEBER WERDEN?

Entdecken Sie die Vorteile

Das Projekt HOSTER bietet Familien und Einzelpersonen die Möglichkeit, eine lebensverändernde Erfahrung zu machen: Die Aufnahme eines ausländischen Lernenden, der ins Ausland geht, um zu studieren oder ein Praktikum in einem lokalen Unternehmen zu absolvieren, ermöglicht Ihnen, eine andere Kultur kennenzulernen, Ihre Grenzen zu erweitern und Europa zu entdecken.

Diese Lernenden wollen ihre Kenntnisse in ihrem Ausbildungsberuf vertiefen oder zum ersten Mal Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln, und sie entscheiden sich dafür, dies in einem fremden Land zu tun. Indem Sie sie aufnehmen, eröffnen Sie ihnen unvorstellbare Perspektiven und lassen sie an einer Reise teilhaben, die sie sowohl in pädagogischer als auch in persönlicher Hinsicht wachsen lässt.

Die Vorteile liegen jedoch auf beiden Seiten. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler werden wachsen, sondern auch Sie und die Mitglieder Ihrer Familie. Ihr Haushalt wird internationaler und öffnet sich für andere europäische Kulturen, neue Sprachen, Traditionen, Speisen und vieles mehr.

HOSTER KURZ ERKLÄRT?

EINZIGARTIGE ERFAHRUNG

Ihr Haus mit europäischen Lernenden zu teilen, die eine neue Realität entdecken wollen, bedeutet, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihren Horizont zu erweitern. Dank HOSTER können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wachsen und ihre eigene Zukunft und Karriere gestalten.

INTERNATIO-NALISIERUNG

Als Gastgerin oder Gastgeber wird Ihr Zuhause internationaler und öffnet sich für eine neue Kultur, eine fremde Sprache und interessante Traditionen. Es ist wie eine Reise, aber ohne das Haus verlassen zu müssen.

TEILEN

Als Hoster teilen Sie die Gemeinschaftsräume Ihres Hauses mit den Teilnehmerninnen und Teilnehmern und integrieren sie in Ihr tägliches Leben. Im Gegenzug teilen sie neue Gewohnheiten, neue Rezepte, eine neue Kultur: Sie werden überrascht sein, wie viel Sie lernen können!

„SIE ÖFFNEN IHRE TÜREN FÜR EINE ZUKUNFT, DIE VON AUSTAUSCH,
INTERNATIONALITÄT, FREMDSPRACHEN
UND ZUNEHMEND VERSCHWIMMENDEN GRENZEN GEPRÄGT IST.“

Wie können wir uns dessen so sicher sein? Weil die Menschen, die bereits an diesem Projekt teilgenommen haben, sowohl die Gastgeberinnen und Gastgeber als auch die Auszubildenden, ihre volle Unterstützung für unsere Initiative zum Ausdruck gebracht haben. Werfen wir einen Blick auf ihre Mobilitätserfahrungen!

SIND SIE BEREIT, DIESE REISE ANZUTRETEN?

GASTGEBERIN ODER GASTGEBER WERDEN

JETZT BEWERBEN